Distanzimmobilisation und Töten von Rindern in ganzjähriger Freilandhaltung - Sachkundelehrgang  - 06. bis 10.05.2019 -

Sachkundelehrgang der Praxis für Zoo- und Wildtiere München (www.wildlifevets.de) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen-Wildgehege-Verband e.V. für das Töten und die Immobilisation von Gatterwild und Rindern in ganzjähriger Freilandhaltung.

Weitere Informationen zu den angebotenen Lehrgangsteilen können Sie bitte den nachfolgenden Dateien entnehmen.

Der nächste Sachkundelehrgang findet vom 06. bis 10. Mai 2019 im Tierpark Sabbaurg, Sababurg 1, 34369 Hofgeismar-Sababurg statt. 

Anmeldungen bitte mit dem nchstehenden Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben an die Geschäftstselle des Deutschen-Wildgehege-Verbandes e.V.
senden. Per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg.

Deutscher-Wildgehege-Verband e.V.
Geschäftsstelle im Tierpark Sababurg
Ansprechpartner: Herr Karl Görnhardt
Sababurg 1
in 34369 Hofgeismar-Sababurg

info@wildgehege-verband.de

Tel.: 05671-76649911
Fax: 05671-76649999

 

Dateien zum download:

Erstinfo

Anlage 1 - Inhalt und Voraussetzung

Anmeldeformular

Realisiert durch: NEW IMAGINE Werbung | Werbeagentur Kassel