Bildungsauftrag der Tiergärten: Schulen brauchen Unterstützung in dieser Zeit! Offener Brief des DWV an die Landesministerinnen/-minister in den Ressorts für Umwelt, Bildung und Wirtschaft

Sehr geehrte Ministerinnen und Minister in den Ressorts für Umwelt, Bildung und Wirtschaft!

Die Bemühungen an die Vernunft unserer Gesellschaft haben offensichtlich noch nicht ausgereicht, um die Erfolge des Sommers mit geringen Infektionszahlen im Rahmen zu halten.

Die Nachhaltigkeit in der Bildungsarbeit muss unbedingt gestärkt werden, sie kann nicht allein den Schulen überlassen werden. Dies zeigt sich besonders während des letzten Jahrzehntes, in dem der Deutsche Wildgehege‐Verband e.V. ein Umweltbildungssiegel für nachhaltige Entwicklung als europaweit anerkannte Zertifizierung entwickelte.

Im Rahmen der Darstellung der Wechselbeziehungen in der Natur (Ökologie) gehört auch das Thema Seuchen und Pandemien in die Rahmenprogramme der zertifizierten Einrichtungen. Damit kommen wir im außerschulischen Bereich dem Bildungsanspruch der Schulen sehr nahe.

1. Tiergärten sind leitbildorientierte Einrichtungen, die sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben.

2. Tiergärten die in Großschutzgebieten liegen, stützen sich auch auf den gesetzlich verankerten Bildungsauftrag der Gebiete und fördern nachhaltig die regionale Bildungsarbeit anschaulicher, als es im Schulunterricht überhaupt möglich ist.

3. Lange Zeit wurden die gesundheitlichen(!), wissenschaftlich nachgewiesenen Effekte von Tiererlebnissen und allgemeinem Naturerleben völlig übersehen. Es kann und darf nicht sein, dass Menschen, die gerade in dieser Zeit der Erholung bedürfen, aus Tiergärten ausgeschlossen werden, die neben der Förderung der Allgemeinbildung auch den Abbau erheblichen Stresses (bspw. deutlich zunehmendes Suchtverhalten und schwere Depressionen bis hin zu corona‐bedingten Suiziden) maßgeblich positiv beeinflussen.

Wir bitten um Beachtung dieser Aspekte und bieten Ihnen unsere Unterstützung während der Krise an. Mit den Tiergärten erhalten Sie starke Partner!

Mit herzlichen Grüßen

Eckhard Wiesenthal
1. Vorsitzender

 

download Offener Brief

Broschuere Umweltbildung DWV