Tierpark Essehof

Anschrift:
Tierpark Essehof
Am Tierpark 3
38165 Lehre
Niedersachsen, Deutschland

Ansprechpartner
Herr Gregor Wilhelm
Telefon: 05309/8862

Öffnungszeiten:
Hauptsaison: 15.3. - 30.9. 9.00 h - 19.00 h, Einlass bis 17.00 h
Nebensaison: 01.10. - 14.3. 10.00 h - 17.00 h (ab November bis 16.00 h)

Beschreibung:
Im Tierpark werden verschiedene einheimische Wildtiere wie Luchse, Uhus und Damwild sowie einige Haustierrassen (Rinder, Toggenburger Ziegen, Zackelschafe, Zwerg- und Zamorano-Leones-Riesenesel) gehalten. Exoten werden in Anlagen entsprechend ihrem ursprünglichen Herkunfts-Kontinent gezeigt. So tummeln sich Strauße, Zebras und Watussi-Rinder auf der Afrika-Anlage sowie Emus und Kängurus auf der neuen, begehbaren Australienanlage. Im Südamerikateil werden Nandus, Alpakas und Große Maras gezeigt. Der Park wurde 1968 eröffnet und ist seit 1991 in Privatbesitz einer Familie.


Zurück zur Mitgliederübersicht

Routenberechnung

Von: 
    Nach: 

Tagungsbericht des Symposiums Umweltbildung vom Oktober 2014 in Bad Mergentheim

» Wildpark, Tierpark, Zoo - Ausserschulische Lernorte zwischen Anspruch und Wirklichkeit.... 


Nächste Jahreshauptversammlung

Die nächste Jahreshauptversammlung des Deutschen Wildgehege-Verbandes findet vom 04. bis 06.... 


Säugetiergutachten, veröffentlicht am 07.05.2014

Säugetiergutachten zum download   


Realisiert durch: NEW IMAGINE Werbung | Werbeagentur Kassel